Welche Berufsunfähigkeitsversicherung Ursachen gibt es?

Die Berufsunfähigkeitsversicherung Ursachen sind vielfältig und zeichnet sich ab, dass ein permanent hohes Arbeitspensum seinen Tribut fordert. Längst haben Probleme mit den Nerven oder der Psyche, wie z.B. das Burn-Out Syndrom die Rückenprobleme überholt. Wenn wundert es, der stetige Stellenabbau und Preisdruck wird oft auf dem Rücken der Angestellten ausgetragen. Hinzu kommen gesellschaftliche Anforderungen: wir sollen immer politisch informiert sein, genauestens die Inhaltslisten unserer Lebensmittel im Supermarkt lesen, wissen welchen Fisch wir nicht mehr kaufen sollen und ganz nebenbei noch 2 – 3 Kinder zeugen und großziehen. Viele Arbeitnehmer halten dem Druck nicht mehr stand. Depressionen oder Burn-Out führen zur Berufsunfähigkeit. Inzwischen sind Nerven- und psychische Erkrankungen der Leistungsgrund Nummer bei Berufsunfähigkeitsabsicherung Ursachen. Danach folgen Probleme mit dem Bewegungsapparat, also Rückenschmerzen oder auch Bandscheibenvorfälle. Schwere Erkrankungen wie Krebs, Herz- Kreislauferkrankungen schließen sich an. Unfälle machen da noch den kleinsten Teil aus und führen im Verhältnis zu den anderen Ursachen eher selten zu einer Berufsunfähigkeit.

Berufsunfähigkeitsversicherung Ursachen
2 Bewertungen